fürstlich. modern. Bückeburg.
Parkschild

Anreise & Parken

In der Kernstadt von Bückeburg gibt es auf 8 Parkplätzen über 1200 Stellplätze, zum Teil gebührenfrei.

Es gibt 28 Frauen- und 32 Behindertenparkplätze. Von allen Plätzen aus ist die Innenstadt zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Gebührenpflicht besteht montags bis donnerstags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Die Gebühren belaufen sich derzeit auf 0,30 € pro angefangener halben Stunde Parkzeit. Am Wochenende ist auf allen Parkplätzen das Parken kostenlos. (Ausnahme: der Park&Ride-Platz am Bahnhof).

Für den Fall, dass ein Parkscheinautomat defekt sein sollte und kein anderer Automat in der Nähe ist, nutzen Sie bitte die Parkscheibe und informieren die Stadt Bückeburg telefonisch über den Defekt.

Darüber hinaus bestehen zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Fahrzeug auf parkscheibenpflichtigen Parkplätzen sowie parallel zur Straße zu parken.

Die Nutzung des Neumarktplatzes am Unterwallweg ist gebührenfrei.

Auf allen bewirtschafteten Parkplätzen sind auch entsprechende Parkplätze für Schwerbehinderte ausgewiesen. Teilweise sind auch Sonderstellflächen für Motorräder vorhanden.

Park-and-ride-Anlage am Bahnhof

Im unmittelbaren Nahbereich des Bahnhofs sind weitere 350 Parkplätze vorhanden. Die Gebührenpflicht besteht hier montags-sonntags von 05:00 Uhr – 19:00 Uhr. Die Parkgebühren betragen hier 0,50 € pro angefangener halben Stunde Parkzeit. Es besteht die Möglichkeit, auch Tages- (2,50 €), Wochen- (10,00 €) und Monatskarten (20,00 €) an den Parkscheinautomaten an der P+R-Anlage zu erwerben. An der P+R-Anlage ist auch eine Kartenzahlung möglich.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für 200,00 € ein Jahresparkticket zu erwerben, dieses erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Bückeburg.

Hinweise für Fahrer von E-Fahrzeugen

Für Fahrer von Fahrzeugen nach dem EmoG, dieses sind Elektrofahrzeuge mit entsprechendem E-Kennzeichen, besteht eine Ausnahme von der Gebührenpflicht. Derzeit sind für diese Fahrzeuge in der Stadt Bückeburg keine Parkgebühren zu entrichten. Es ist allerdings die Höchstparkdauer von 4 Stunden zu beachten und eine Parkscheibe auszulegen.

Jeweils zwei öffentliche Ladepunkte bestehen derzeit an der Straße Sablé-Platz im Bereich des Hubschraubermuseums sowie auf dem Großparkplatz Dr.Witte-Platz. Während des Ladevorgangs ist die Nutzung dieser Parkflächen unter Nutzung einer Parkscheibe möglich.

Weitere öffentliche Ladepunkte befinden sich in Planung.

Parkausweise in besonderen Fällen

In bestimmten Fällen sieht die Straßenverkehrsordnung die Möglichkeit vor, Parkausweise zu erteilen. Für Bewohner bestimmter städtischer Quartiere mit hohem Parkdruck besteht die Möglichkeit einen Anwohnerparkausweis zu erhalten. Mit Erteilung eines solchen Parkausweises besteht die Möglichkeit für ein Jahr innerhalb eines bestimmten Gebiets kostenfrei, auch über die Höchstparkdauer hinaus, zu parken. Ein Anspruch auf einen bestimmten Parkplatz besteht nicht.

Anreise

So erreichen Sie uns:

Mit dem Auto
Sie erreichen Bückeburg über die A2, die wenige Kilometer südlich an der Stadt vorbeiführt.
Nutzen Sie den Routenservice von Google Maps und lassen Sie sich den Weg nach Bückeburg anzeigen. 

Mit der Deutschen Bahn      
Mit der Deutschen Bahn erreichen Sie Hannover Hauptbahnhof und weiter mit den Regional-Express oder der S-Bahn S 1, die regelmäßig im Stundentakt, teilweise im Halb-Stunden-Takt über Bückeburg verkehrt. Der zentral gelegene Bückeburger Bahnhof ist nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. 

Mit dem Bus
Daneben verfügt Bückeburg  über ein gut ausgebautes Netz des ÖPNV.
Informationen zum Liniennetz, Fahrplänen und Fahrpreisen erhalten sie hier...

Mit dem Flugzeug
Per Flugzeug erreichen sie uns über den Flughafen Hannover-Langenhagen und weiter mit der Deutschen Bahn. Verkehrslandeplätze für kleinere Sportflugzeuge befinden sich in den Nachbarstädten Rinteln (ca. 10 km) und Porta Westfalica (ca. 20 km).

Schifffahrt
Bückeburg ist über die Binnenhäfen der Ortsteile Berenbusch und Rusbend an den Mittellandkanal angeschlossen.

Gerne für Sie da

Ihr Kontakt
Herr
Robin Schütte
Fax:
0 57 22 / 206 - 224
Zimmer 6

Stadthaus I
Marktplatz 3
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt