fürstlich. modern. Bückeburg.

Veranstaltung

"Lost Places" - Exklusive Fototour auf Schloss Bückeburg

lost places
So., 18. September 2022
11:30 Uhr
^
Beschreibung

Auf Schloss Bückeburg kann man sich schnell verlaufen. Die verschachtelten Gänge verzweigen sich weit bis in die letzten Winkel des beeindruckenden Residenzschlosses, dessen älteste Teile bereits über 700 Jahre alt sind. Immer wieder entdeckt man als Schlossbesucher bei den Führungen neue Überraschungen: den Festsaal mit seinem großen Deckengemälde, die beeindruckende Schlosskapelle und den prachtvollen Goldenen Saal aus der Zeit der Renaissance.

Doch in unserer exklusiven Fototour tauchen wir tiefer in die Strukturen des Schlosses ein. Wir erkunden die verlassenen Räume der Fürstlichen Familie, Dienstbotenzimmer im Dornröschenschlaf und verwunschene Dachböden. Die Erscheinung des Hauses, abseits der sonst zugänglichen Prunkräume, ist geheimnisvoll und voll morbidem Charme. Die Fotografien, die man hier macht, wirken gespenstisch und zugleich unglaublich faszinierend.

Die „Lost Places Tour“ auf Schloss Bückeburg ist ein Geheimtipp für alle Fotofreunde und Motivjäger. Gemeinsam mit einem versierten Schlossführer gehen Sie auf ein 4-stündiges Fotoabenteuer in die Vergangenheit, von dem Sie sicher eine beeindruckende Fotoausbeute mit nach Hause nehmen werden.

Weitere Informationen:

Bei der Ankunft im Schloss
Bitte melden Sie sich am Tag der Führung 15 Minuten vor Beginn am Schloss Shop an.

Dauer: ca. 4 Stunden

Kleidung:

Festes Schuhwerk wird empfohlen sowie angemessene Kleidung, die unempfindlich gegen Schmutz sein sollte. Im Schloss sind die Räume nicht geheizt.

^
Veranstaltungsort
Schloss Bückeburg
Schlossplatz 1
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt
^
Kosten

Ticket: 45,00 € pro Person

Kartenvorverkauf unter: https://schloss-bueckeburg.tickettoaster.de/produkte

^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Erlebniswelt Schloss Bückeburg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken