fürstlich. modern. Bückeburg.

Stellenangebot

Bauingenieur/in (m/w/d) für das Fachgebiet Planen und Bauen im Fachdienst Tiefbau


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche). Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet, da sie langfristig angelegt ist. Um Ihnen eine geordnete Übernahme der Aufgaben zu ermöglichen, werden Sie vom jetzigen Stelleninhaber eingearbeitet.

Ihr Profil:

·           Abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor Bauingenieurwesen

·           Fachkenntnisse in den Bereichen Vergabewesen sowie Bauplanung, -kalkulation, -leitung, -betrieb und -abrechnung wären wünschenswert, sind jedoch keine Bedingung

·           Gute EDV-Kenntnisse

·           Sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten

·           Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz des eigenen Pkw

Ihre Aufgaben:

·         Planung, Ausschreibung, Ausführung und Koordination von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen aus

dem Bereich des kommunalen Straßenbaus einschließlich Brückenbauwerke, Beleuchtungs- und Signalanlagen sowie der Grabenunterhaltung

·         Projektvergabe, -begleitung und –überwachung externer Planungs- und Ingenieurbüros über alle

Leistungsphasen der HOAI

·         Ansprechpartner für interne Fachämter, Bürger und Externe in Angelegenheiten des kommunalen

Straßenbaus und der Grabenunterhaltung

Wir bieten:

·         Eine langfristige Perspektive für einen sicheren Arbeitsplatz

·         Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

·         Eine Vollzeitstelle; Eingruppierung erfolgt nach TVöD in Entgeltgruppe 11 mit einem Entgelt je nach Berufserfahrung zwischen 3.622,16 € und 4.317,18 € brutto

·         Eine betriebliche Altersversorgung

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Roth, Fachdienst Personalwesen Tel. 05722/206-120, sowie für fachliche Fragen Herr Sassenberg, Fachgebiet Planen und Bauen, Tel. 05722/206-113, gerne zur Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.09.2022 an die

Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen,

Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg

per E-Mail als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de

Bitte beachten Sie, dass wir elektronische Bewerbungen aus Datenschutzgründen nur im pdf-Format entgegennehmen.