Trachtenkinder

Möchten Sie sich in die Vereinsdatenbank eintragen?

Kurzanleitung Vereine (pdf)

Start > Leben in Bückeburg > Vereine > Vereine von A - Z

Vereine von A - Z

Surfclub Gevattersee e.V.

surfclub gevattersee

32387 Minden

Postfach 3001
32387 Minden

Vorsitzende(r):
Herr Klaus Udo Hennings
05731 / 28176
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Surfclub Gevattersee


1977/78 nutzen die ersten Surfer den Gevattersee noch ohne Genehmigung. Viele bleiben auf dem Weg zum Steinhuder Meer über die B482 dort hängen. Damals wurde der See bereits von Anglern genutzt und wurde noch ausgekiest.So gab es bald Ärger zwischen Surfern und Anglern sowie dem Kieswerkbetreiber.Um ein geregeltes Miteinander zu finden, gab es nur einen Weg: Die Gründung eines Surfclubs. Eine handvoll Surfer traf sich zur Gründungsversammlung am 09.09.1979.

Der Jahresbeitrag wurde für Einzelmitglieder auf 30,00 DM, Jugendliche auf 20,00 DM, Familien auf 35,00 € festgelegt.Zur

Zeit gelten folgende Jahresbeiträge: Familie 35,00 €, Einzel 25,00 €, Jugend 15,00 €.

Der Vorstand wurde wie folgt gewählt:

1.Vorsitzender: Hans-Dietrich Henschel

2.Vorsitzender: Michael Lindner

Schriftführer: Wernfried Ehling

Kassierer: Helmut Stelloh

Sportwart: Reiner Wüllner

Außer dem Vorstand wurden zwei weitere Mitglieder als Gründungsmitglieder benannt, und zwar Herr Bauer und Herr Brünger.

Der Vorstand erhielt den Auftrag um Eintrag in das Vereinsregister sowie der Antragstellung um Gemeinnützigkeit. Außerdem sollen Verhandlungen für die Nutzungsrechte der heimischen Gewässer geführt werden. 

Am 4. November 1979 findet die zweite Versammlung statt. Hier wird bekannt gegeben: Eine Nutzung des am Erholungsgelände „GroßerWeserbogen“ in Porta Westfalica ist nicht vor 1981 möglich.

Zum Gevattersee: Der Fürst ist grundsätzlich nicht gegen die Surfer eingestellt.

Der See II ist als Revier vorgesehen. Wahrscheinlich kann ab 1980 ohne Schwierigkeiten gesurft werden. Am1. Mai 1980 wird ein Pachtvertrag mit der Fürstlichen Hofkammer aufunbefristete Länge mit einer 3 monatigen Kündungsfrist zum 30.4. einesjeden Jahres abgeschlossen. Der Surfeinstieg befindet sich an der „Insel“ in der Nähe des heutigen Badestrandes. 

Im September 1982 findet die erste Vereinsmeisterschaft statt. Diese Veranstaltung wird  bis heute einmal im Jahr abgehalten. Ein„harter Kern“ von Mitgliedern trifft sich regelmäßig zu Aufräumaktionenum den See am Anfang und Ende der Surfsaison eines jeden Jahres beimAn- und Absurfen. 

Ab 1982 findet um den 6. Dezember das Nikolaus-Surfen statt.
7. August 1983: Erster Familientag
1983: Erste Surf-Fete (im Eveser Krug)
1984 wird ein Unterstand auf der Insel errichtet. Dieser ist im Laufe derJahre immer wieder Ziel für Anschläge von Vandalen, die nur seltenerwischt werden.
1987: Umzug an den derzeitigen Einstieg

Bis zum heutigen Tag werden immer wieder Anträge zum Bau eines festeren Unterstandes bei den zuständigen Behörden gestellt - erfolglos.

Im Laufe der Jahre finden immer mal wieder gemeinsame Fahrten zu anderenSurfrevieren (Isselmeer, Dänemark, Gardasee, Fehmarn) statt.

18. November 1989: Fete zum 10-jährigen Bestehen des Vereins.

Seit Bestehen des Vereins gibt es folgende jährliche Veranstaltungen:

An- und Absurfen mit Säuberungsaktion und Flohmarkt, Vereinsmeisterschaft, Surfkurse für Mitglieder, Nikolaussurfen.

Der Vorstand im Laufe der Jahre:

1. Vorsitzender:
Von 1979 bis 1983: Hans-Dietrich Hentschel
Von 1983 bis 1990: Helmut Henning
Von 1990 bis 2003: Gerd Lang
Von 2003 bis heute: Klaus Udo Hennings

2. Vorsitzender:
Von 1979 bis 1983: Michael Lindner
Von 1983 bis 1986: Wernfried Ehling
Von 1986 bis 1990: Heribert Vogel
Von 1990 bis 1996: Jörg Vehling
Von 1996 bis 2003: Frank Pieper
Von 2003 bis Juli 2008: Janusz Mazur; bis Feb,2009 kommissarisch durch Vorstand

Schriftführer:
Von 1979 bis 1982: Wernfried Ehling
Von 1982 bis 2003: Klaus Udo Hennings
Von 2003 bis heute: Stefan Hägner

Kassierer:
Von 1979 bis 1982: Helmut Stelloh
Von 1982 bis 1985: Karl-Heinz Frederking
Von 1985 bis 1996: Wilhelm Gott
Von 1996 bis 2003: Siggi Schulz
Von 2003 bis heute: Thomas Jenderni

Sportwart:
Von 1979 bis 1982: Reiner Wüllner 
Von 1982 bis 1987: Manfred Schüttler 
Von 1987 bis 1989: Frank Pieper 
1989: Ralf Sander 
Von 1990 bis 1993: Jörg Drewes 
1993: Michael Lang 
Von 1994 bis heute: Bernd Rose 

Pressewart (eingeführt 1984):
1984: Heinz Pieper
Von 1985 bis 1987: Wolfgang Stoll
Von 1987 bis 1990: Christian Weber
Von 1990 bis 1993: Claudio Harzuba
Von 1993 bis 1997: Andrea Rippe
Von 1997 bis 1998: Gundo Küster
Von 1998 bis 2005: Anja Hausmann
Von 2005 bis heute: Michael Kleinfeldt

Jugendwart (eingeführt 1992):
1992: Andreas Zenker
Von 1993 bis 1995: Michael Blaudzun
1995: unbesetzt, kommissarisch durch Vorstand
Von 1996 bis 2001: Oliver Hausmann
Von 2001 bis heute: Nicole Jaehn

Von 1983 bis 1985 gab es einen Regattawart (bis 1984 Ingo Böttrich, 1985 Gundo Küster . Dieser Posten ist seit 1985  unbesetzt, da kein Mitglied dazu bereit ist. Die Aufgaben wurden nahtlos vom Sportwart übernommen.

Im Juli 1999, aktualisiert Juli 2008

Klaus Udo Hennings
^
regelmäßige Termine

^
weitere Hinweise
  • Der Verein betreibt Jugendarbeit
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Surfclub Gevattersee e.V.« verantwortlich.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK