Trachtenkinder

Möchten Sie sich in die Vereinsdatenbank eintragen?

Kurzanleitung Vereine (pdf)

Start > Leben in Bückeburg > Vereine > Vereine von A - Z

Vereine von A - Z

Schaumburger Melodien Echo von 2002 e.V.

Am Eichholz 8
31675 Bückeburg
Stadtteil: Müsingen

Vorsitzende(r):
Herr Rudolf Gravermann
0 57 22 / 91 58 43
0160 8273307
E-Mail senden / anzeigen
^
Vereinsporträt

Schaumburger Melodien Echo von 2002 e.V.


Kurzportrait vom 31.Januar 2018

Das Schaumburger Melodien Echo ist eine Musik- Amateurgruppe und wurde im Jahre 2002 als Mundharmonika Ensemble in Bückeburg gegründet. Die Gruppe hat sich ständig vergrößert und die Mitgliederzahl seit 2002 fast verdoppelt. Ihr gehören  zurzeit 13 aktive Spieler/innen sowie weitere 4 fördernde Mitglieder an.
Die Mitspieler/innen kommen aus der Region Schaumburg und Minden-Lübbecke und sie verbindet die Liebe zur Musik und zur sinnvollen Freizeitgestaltung.
Seit September 2008 ist das Ensemble ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und im Jahre 2009 als Instrumentalgruppe dem Chorverband Niedersachsen/Bremen beigetreten.

Das Ensemble tritt überwiegend in der heimischen Region auf. Aufführungsorte/Anlässe: vorwiegend in Senioren- und Sozial-einrichtungen, Kliniken, bei regionalen kulturellen und musikalischen Events  und Teilnahme an mehreren Harmonika-Treffen in Norddeutschland, an jährlich stattfindenden Chorverbandstreffen (Tag des Liedes) sowie an Internationalen Mundharmonikaspieler - Treffen in Dortmund, Ostwestfalen und Bückeburg.

Das Ensemble hat darüber hinaus am 03. Mai 2015 im Großen Rathaussaal von Bückeburg im Auftrag des Deutschen Harmonika-verbandes Trossingen ein  Internationales Mundharmonikaspieler- Treffen ausgerichtet. Bereits im Juni 2006 war das Ensemble schon einmal Ausrichter einer Großveranstaltung, und zwar des Ersten Schaumburger Harmonika - Festivals in Bückeburg, bei dem Akteure aus dem Schaumburger Land, aus Ostwestfalen-Lippe und Norddeutschland mitgewirkt haben.

Übungsabende und Konzerte:
Die Erweiterung und die Verfestigung des Repertoires erfordern ständiges Üben (an rund 35 Probenabenden im Jahr). Die Gruppe trifft sich dienstags ab 18:30 Uhr in der Mönkhoff´schen Wassermühle in Porta Westfalica - OT Kleinenbremen, Am Rehm 2a  für die Dauer von 2-3 Stunden zum Übungsabend, wobei es aber nicht die ganze Zeit nur ernst zugeht, sondern auch Zeit zum “Klönen“ bleibt. Durchschnittlich 27 Konzertauftritte pro Jahr, durchaus in unterschiedlichen Formationen, zeugen von einer regen Aktivität und beachtlichen Beliebtheit der Hobbymusiker.

Gemeinschaftsfördernde Veranstaltungen: Vereinsfeiern, Fahrten etc. kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz. Anfang des Jahres traf sich das Ensemble wieder zu einem Tagesseminar im Pfarrhof in Bergkirchen(SHG). Es wurden mit Eifer neue Lieder einstudiert, für eine ausgezeichnete Verpflegung war gesorgt.
 
Das musikalische Ziel der Hobby-Musiker ist die Pflege des traditionellen deutschsprachigen und internationalen Liedgutes,  der beliebten Seemannslieder, populärer Schlagermelodien, von Stimmungsliedern in der Karnevalszeit bis hin zu Gospelsongs, Spirituals und  den besinnlichen Liedern zur Advents- und Weihnachtszeit. Das Repertoire umfasst zurzeit etwa 200 Musikstücke, so dass die Auftrittsprogramme abwechslungsreich gestaltet werden können.
Die Musiker/innen machen dabei „handgemachte Musik” mit Gitarren, Akkordeon, Handharmonika, Geige, Rhythmusinstrumenten und  daneben kommen selbstverständlich die verschiedenen Typen der Mundharmonikas zum Einsatz. Eine Reihe von  Musikstücken wird mit Gesangsbegleitung vorgetragen, weil es im Ensemble auch Musiker/innen mit Chorerfahrung gibt. Inzwischen haben die Mundharmonikas die frühere dominierende Rolle verloren.
Der Verein hat in den Jahren von 2009 bis 2015 große Investitionen in neue Beschallungsanlagen und weiteres technisches Equipment getätigt, um das Hörerlebnis unserer Musikstücke für das Publikum weiter zu verbessern.

Wunsch: Es würde uns freuen, wenn die Leser dieses Kurzportraits uns einmal persönlich in Aktion erleben möchten. Nehmen Sie deshalb bitte mit uns Kontakt auf!

Ausblick: Auf  die Dauer benötigt die Musikgruppe musikalischen Nachwuchs (gerne auch jüngeren), damit der eingeschlagene musikalische Weg seine Fortsetzung finden kann!!

Ihr Ansprechpartner für Allgemeines, Grundsätzliches sowie Terminabsprachen für Auftritte ist in der Regel der Erste Vorsitzende:

Rudolf Gravermann sowie alle weiteren Mitglieder des Ensembles auch für Kontaktaufnahmen!

^
regelmäßige Termine
Übungsabend dienstags in Porta Wesfalca (Kleinenbremen)

Öffentliche Auftritte 2018:
  • Dienstag, 1. Mai, "Anmüllern" in der Windmühle Eisbergen, Porta Westfalica
  • Freitag, 25. Mai, später Nachmittag, Teilnahme am Maifestsingen auf der Marktbühne Stadthagen, Infos bei Dieter Esse (05721 75244)
  • Sonntag, 10. Juni, Teilnahme am Chorfest der ev.-Luth. Kirche Bergkirchen, Bergkirchener Str. 30, Wölbinghausen, Infos bei Pastor Zoske (05037 2387)
  • Sonntag, 26. August, 15:00 - 16:00 Uhr, Auftritt an der Windmühle, Porta Westfalica Holzhausen, Hackfeldstr. 57
  • Freitag, 21. September, ab 18:00 Uhr, Informationen im Programmheft der "Langen Nacht der Kultur" in Bückeburg
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Schaumburger Melodien Echo von 2002 e.V.« verantwortlich.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK