Weitere Informationen

Vereinsstübchen Meinsen

Am Standort Meinser Straße 16 wurde von Juni bis August 2018 das ehemalige Feuerwehrgerätehaus im Rahmen der Projektförderung LEADER-Region Schaumburger Land energetisch saniert und modernisiert.
 
Die Dacheindeckung aus Tonziegeln wurde in Verbindung mit einer Dachschrägendämmung erneuert. Der Dielenfußboden im Dachgeschoss wurde überarbeitet, die Wände und Decken im Dachgeschoss wurden neu tapeziert und gestrichen. Die Holztreppe zum Dachgeschoss wurde überarbeitet. Die Schließanlage des Hauptzuganges ist erneuert worden. Die Fassade des ehemaligen Schlauchturmes wurde saniert und neu mit Schiefer bekleidet.
 
 
Information:
 
Projektträger             Stadt Bückeburg
 
Gesamtkosten          58.746,96 €
 
Eigenanteil               43.051,36 €
 
Beginn                      19.03.2018
 
Projektende              10.08.2018

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK