Kinder-auf-Wiese

Hasenpost

Halli-Hallo!
Hier ist die 7. Ausgabe der „Hasenpost“ für Dich. In der letzten Ausgabe habe ich Dich gefragt, ob Du mit dem Namen des Kinder-Newsletter einverstanden bist. Die meisten von Euch finden den Namen gut, daher wird der Namen auch nicht geändert.
So, wie sich die Lage in der Corona-Krise entwickelt, können wir davon ausgehen, dass wir uns schon bald in kleinen Gruppen wiedersehen dürfen. Leider kann ich Dir noch keinen festen Termin geben. Aber sowie er feststeht, schicke ich Dir ganz schnell eine E-Mail oder rufe Dich an.
 
In der letzten Ausgabe der Hasenpost gab es ein Rätsel. Viele Kinder haben mitgemacht und mir eine E-Mail geschickt.  Wenn Du Dir nicht ganz sicher bist, ob Du alle Märchen richtig lösen konntest, kannst Du gleich im Anhang „Märchenrätsel Auflösung.pdf“ nachschauen.
 
Ist es möglich, dass Du durch das Rätsel Lust bekommen hast, Märchen zu lesen? Oder liest Du lieber ganz andere Bücher?
Ich habe Dir heute als Bastelvorschlag lustige Lesezeichen vorbereitet. Wie Du sie herstellen kannst, findest Du im Anhang mit Namen „Seitenfresserchen basteln. pdf“. Du benötigst hierfür außerdem „Schablone 1.pdf“ und „Schablone 2.pdf“.
 
Die 7. Ausgabe der „Hasenpost“ habe ich einer meiner Lieblingsfrüchte gewidmet: der Erdbeere.
Vielleicht warst Du dabei, als wir im letzten Jahr zusammen Erdbeermarmelade gekocht haben? Heute habe ich Dir ein Rezept „Erdbeersirup kochen.pdf“ geschrieben und beigefügt. Mit diesem Rezept kannst Du eine leckere Erdbeerbrause herstellen. Du findest im Anhang auch einen Vorschlag von mir, wie Du die Flaschen, in denen Du den Sirup abfüllst, mit Beschriftungsfeldern versehen kannst.
 
Außerdem habe ich für Dich eine fruchtige und leichte Erdbeertorte im komischen Format rausgesucht, eine „Erdbeerbiskuitrolle.pdf“.  Diese Torte ist gar nicht rund, sondern lang und oval. Falls Du Erdbeeren nicht so liebst wie ich, kannst Du die Biskuitrolle auch mit anderen Früchte füllen und belegen.
 
Bitte frage auch diesmal Deine Eltern, ob sie es Dir erlauben, die Materialien, die Lebensmittel und die Küche zu benutzen, bevor Du loslegst.
 
Falls alles klappt und Du meine Ideen ausprobierst, würde ich mich sehr freuen, wenn Du mir ein Foto von Deinem Ergebnis an jugendfreizeitstaette@bueckeburg.de schicken würdest.
 
Ich grüße Dich und Deine Eltern herzlich
und wünsche dir ganz viel Spaß mit meinen Ideen für Deine kreative Zeit!
Deine Stefanie aus der Jugendfreizeitstätte Bückeburg
 
PS.
Liebe Eltern, falls Sie keine weitere Mail mit Ideen für Kinder von mir wünschen, schicken Sie mir bitte eine kurze Nachricht.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK