Geräte-Verleih:

Geocaching - entdecke die Möglichkeiten

Die moderne Schnitzeljagd

Geocaching ist der neue Trend für Naturliebhaber und eine Art Schnitzeljagd oder Schatzsuche, angepasst an die Gegebenheiten modernster Technik. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät wandern Sie durch die Wälder und weitläufige Natur, immer mit dem Ziel, die von anderen "Mitspielern" versteckten Schätze (= Caches) zu finden. Aber Vorsicht: die Caches können überall versteckt sein...nicht nur in Baumhöhlen, unter Ästen und Gehölz, sondern auch während des Rundganges durch die historische Innenstadt lassen sich einige Caches finden.

Hilfestellung bieten verschiedene Online-Portale, auf denen Sie die genauen Koordinaten der bereits versteckten Caches erhalten. Sie haben ein Cache gefunden? Dann tragen Sie sich im zugehörigen Logbuch ein und, ganz wichtig, verstecken den "Schatz" an gleicher Stelle erneut, damit noch viele weitere Geocacher Freude an diesem Cache haben.

Die Tourist-Information der Stadt Bückeburg verleiht Geocaching Geräte der Marke Garmin, falls Sie nicht selbst eines besitzen und die elektronische Schnitzeljagd einmal ausprobieren möchten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 10,00 €/Tag/Gerät. Auf den Geräten vorinstalliert ist die Fahrradroute Landtour Bückeburg bzw. die Wanderrouten im Hausberg Harrl - falls Sie nach erfolgreicher Schatzsuche noch mehr Bückeburg und Umgebung entdecken möchten...

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK