Luftaufnahme von Bückeburg

Ortsbürgermeister Horst Schwarze

Röcker Straße 27
31675 Bückeburg
Stadtteil: Evesen
0 57 22 / 64 64
Horst Schwarze
Sprechzeiten: Donnerstags von 16.00 bis 17.30 Uhr unter Telefon: 0 57 22/42 19

Weitere Informationen:

Die 5 Ortsteile von Evesen:

Evesen und seine Ortsteile

Die ehemalige Großgemeinde Evesen liegt im Westen Bückeburgs und besteht aus 5 Ortsteilen. Die westliche Grenze in Richtung Minden bildet die Aue, nach Süden in Richtung Porta-Westfalica wird die Gemeinde durch den Grenzgraben abgegrenzt.

Beide Wasserlinien bilden auch gleichzeitig die Landesgrenze nach Nordrhein-Westfalen.

In der Gemeinde Evesen leben heute 3696 Einwohner.

  • Röcke 1494 Einwohner
  • Petzen 1128 Einwohner
  • Evesen 338 Einwohner
  • Berenbusch 559 Einwohner
  • Nordholz 177 Einwohner

Die Gemarkung Evesen ist 12.525.025.00 qm oder 1251,50 ha groß.

Alle Ortschaften, Evesen, Petzen, Röcke, Berenbusch, Nordholz und der Gutsbezirk Höckersau, wurden 1939 zu der Großgemeinde Evesen zusammengelegt.

Seit der Gebietsreform im März 1974 gehört Evesen zur Stadt Bückeburg.

Evesen heute
Auch heute wird die ehemalige Großgemeinde Evesen immer noch durch den Mittellandkanal, die Aue und die Bahnlinie Hannover – Köln geprägt.

Es gibt in der Gemeinde, im Gegensatz zu früher, nur noch wenige Haupterwerbslandwirte.

Größte Arbeitgeber sind zurzeit mittelständische Gewerbebetriebe. Einige Spezial-Firmen sowie Dienstleistungs-, Handels- und Großhandelsbetriebe haben heute in Röcke ihren Sitz.

Ein weiterer Gewerbestandort am Mittellandkanal ist der Hafen Berenbusch. Neben diversen Handels- und Großhandelsbetrieben und einem Reisebus-Unternehmen sind dort auch einige mittelgroße Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe ansässig. Ein weiterer Ausbau des Hafens, in Verbindung mit der Planung für den Regio-Port Minden / Cammer, ist aus wirtschaftlicher Sicht für die Stadt Bückeburg sinnvoll.

„Handwerk hat goldenen Boden“. Dies gilt auch heute noch für die Gemeinde Evesen. Es gibt in allen fünf Ortsteilen noch Handwerksbetriebe, die ihr Können dem Kunden anbieten.

Als Siedlungsraum ist Evesen, zwischen den Städten Bückeburg und Minden, verkehrsgünstig gelegen, in den zurückliegenden Jahren immer beliebter geworden. In der ehemaligen Großgemeinde Evesen entstanden für die Stadt Bückeburg die größten Neubaugebiete in den letzten 25 Jahren. Im Bereich Infra-Struktur hat Evesen einiges vorzuweisen. Für unsere Kleinen gibt es in Petzen einen kirchlichen und in Röcke einen städtischen Kindergarten. Für die Zeit danach steht die Grundschule Evesen zur Verfügung. Kinderspielplätze gibt es in Petzen (3), Evesen und Röcke. Zur sportlichen Betätigung stehen das Sportzentrum Evesen, der Sportplatz und die Boule-Bahn in Röcke zur Verfügung. Finanzangelegenheiten können direkt am Ort erledigt werden. In Röcke und in Evesen haben unsere hiesigen Geldinstitute jeweils eine Filiale. In der Gemeinde gibt es mehrere Ingenieur-Büros für Architektur und Baustatik. Für den Einkauf von Blumen und Pflanzen findet man in Petzen eine Gärtnerei. Schicke und ordentliche Frisuren erhält man in einem Frieseursalon, gepflegte Füße in zwei Fußpflege-Studios in Röcke, sowie einem Studio in Evesen. Weiterhin bietet sich die Möglichkeit, bei einem Markt in Petzen, einem Bäcker sowie einem Fleischereigeschäft in Röcke für seine Grundversorgung einzukaufen. Ein Weinlager in Röcke rundet die Einkaufsmöglichkeiten schließlich ab.

Wertvoll ergänzt wird das Wohlbefinden durch einen Allgemeinmediziner in Petzen und eine Zahnärztin sowie einen Naturheilpraktiker in Röcke, einen Pflegedienst und eine Tierheilpraktikerin in Evesen. In Berenbusch hat eine Praxis für Chirotherapie und Naturheilkunde seine Pforten eröffnet. Seit dem 1. Februar 2008 befindet sich unsere Poststelle in Petzen, Storchennest 12. Für Pflege und Auftanken der Automobile bietet nach wie vor die Tankstelle in Röcke ihre Dienste an. Das Autofahren kann man in einer Fahrschule in Röcke erlernen. Gastronomie und Hotelangebot sind in der Gemeinde gut vertreten. In Röcke gibt es ein großes Restaurant mit dazugehörigem Hotel, ein Gasthaus mit Hotel, ein Gasthaus mit Saal, ein Hof-Kaffee und eine Pizzeria. In Petzen findet man eine Gaststätte und ein Hof-Kaffee. Schließlich können wir in Evesen noch eine Gaststätte mit großem Saal anbieten. Das Miteinander in der Gemeinde wird hauptsächlich durch Feuerwehren und das Vereinsleben unserer vielen Vereine geprägt. Das von der „Eveser Dorfgemeinschaft“ organisierte Erntefest ist das größte gesellschaftliche Ereignis in der gesamten Gemeinde und wird immer am zweiten Wochenende im September gefeiert.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK