Luftaufnahme von Bückeburg

Sie möchten feiern?

Bückeburgs Ortsteile

Im Rahmen der Gebietsreform 1974 wurden einige der umliegenden selbständigen Gemeinden der Stadt Bückeburg zugeordnet.

Bückeburg hat heute 8 Ortsteile, und zwar Achum, Bergdorf, Cammer, Evesen, Meinsen-Warber, Müsingen, Rusbend und Scheie. Alle Ortsteile verfügen über ein lebendiges Vereinsleben und einen eigenen Charakter. So spricht zum Beispiel der "Cammeruner" ein anders gefärbtes Plattdeutsch als der "Warberaner". Einige Ortsteile haben ein Dorfgemeinschaftshaus, das auch für private Feiern angemietet werden kann.

In den Ortsteilen wird die Verwaltung repräsentiert durch die Ortsräte mit Ortsbürgermeistern, in den kleineren Ortsteilen durch die Ortsvorsteher. Diese sind Ansprechpartner für die Bürger und Bindeglied zur Stadtverwaltung.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK