Querfloete

Bückeburg ist Kult(ur)

Als kultureller Mittelpunkt im Landkreis finden in Bückeburg zahlreiche Veranstaltungen statt. Mehrere große Konzerte - vor allem das beliebte Neujahrskonzert - sowie Theateraufführungen und Operetten bis hin zu Künstlerlesungen werden vom Kulturverein organisiert. Die Veranstaltungen finden überwiegend im Großen Rathaussaal statt, etabliert haben sich in den vergangenen Jahren aber auch die Reihe "Poetische Momente" in der idyllischen Atmosphäre der Landfrauenschule und "Klassik aus Holland" in der St. Cosmas und St. Damian-Kirche in Petzen.

Zur "Langen Nacht der Kultur" im September ist ganz Bückeburg auf den Beinen. Darüber hinaus gibt es Ausstellungen, Vorlesestunden für Kinder in der Stadtbücherei und vieles mehr.

Die Musikschule Schaumburger Märchensänger, der Schaumburger Jugendchor und der Schütte-Chor sind nur einige der Vereinigungen, die auch überregional bekannt geworden sind.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg