Button "Bückeburg hilft"

Ihr Ansprechpartner:

Werden Sie Projektpartner:

"Bückeburg hilft" - Eine Aktion des Bückeburger Bündnisses für Familie

Bei der vom Bückeburger Bündnis für Familie ins Leben gerufenen Aktion "Bückeburg hilft" geht es darum, füreinander da zu sein und sich um Mitmenschen zu kümmern, die Hilfe benötigen.

Das Prinzip des Projektes, welches die Hilfsbereitschaft in der Stadt fördert, ist einfach:

Geschäfte, Apotheken, Banken, öffentliche Einrichtungen, gastronomische Betriebe u.a. werden – soweit sie sich bereit erklären, Menschen zu helfen – Projektpartner. Dass sie zur Hilfe bereit sind, zeigen sie mit dem Aufkleber „Bückeburg hilft“, der als Erkennungszeichen in Schaufenstern oder Eingangstüren signalisiert „Hier wird Hilfe gewährt“. So werden den Menschen Anlaufstellen geboten, sie erhalten Beistand in unterschiedlicher Form, dies kann ein Pflaster für ein aufgeschürftes Knie, ein Telefonanruf zu den Angehörigen, der eventuellen WC-Benutzung oder einfach nur ein paar tröstende Worte sein.

Der Aufkleber "Bückeburg hilft" weist darauf hin, dass sich die jeweilige Einrichtung an der Aktion beteiligt.

Mitte März 2011 liegen dem Bückeburger Bündnis für Familie 152 Mitwirkungs-Vereinbarungen von Gewerbebetrieben, Institutionen, Schulen und Kindergärten usw. vor, die sich an dem Projekt beteiligen.

Auch Sie können noch Projektpartner werden! Eine entsprechende Vereinbarung zum ausdrucken finden Sie nebenstehend.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK