Dienstleistung

Ausbildung

Die Stadt Bückeburg bildet Schulabgänger in folgenden Berufen aus:

Verwaltungsfachangestellte, Verwaltungsfachangestellter Kommunalverwaltung

Fachangestellte, Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek (alle 3 Jahre)

 

^
Team
^
Zugehörigkeit zu
^
Voraussetzungen

Verwaltungsfachangestellte


Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung arbeiten im Verwaltungsbereich der Kommunalverwaltung. Dort arbeiten sie in Verwaltungsstellen, Dienststellen, Ämtern und Behörden im Innen- und Außendienst, zumeist aber im Büro- oder Servicebereich.

Benötigter Schulabschluss: Sekundarabschluss I

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste


Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek beschaffen nach Vorgaben Bücher, Zeitschriften und andere Medien. Sie erfassen, erschließen und stellen diese den Kunden bereit. Sie übernehmen die mit dem Verleih verbundenen Arbeiten, beraten und informieren die Benutzer und bearbeiten die Bibliotheksbestände.

Benötigter Schulabschluss: mindestens Sekundarabschluss I
^
weitere Hinweise
Bei Interesse an einem der oben genannten Ausbildungsberufe bei der Stadt Bückeburg wenden Sie sich bitte für:

Verwaltungsfachangestellte an Herrn Bernd Meier, Telefon 05722/206-120

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste an Frau Katrin Bormann, Telefon 05722/914530

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK