Dienstleistung

Gebäudemanagement

Das Gebäudemanagement betreut alle städtischen Immobilien vom Neubau bis zum Abbruch. Zur Zeit sind das ca. 55 Objekte wie zum Beispiel Schulen, Kindergärten, Feuerwehren und Mietwohnungen. Durch diese ganzheitliche Betreuung sollen die laufenden Kosten minimiert und der Werterhalt der Gebäude gesichert werden. Ziel ist es, den Nutzern auf ihre Anforderungen abgestimmte optimale Umgebungs- und Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Technisches Gebäudemanagement

Hier wird die gesamte technische Gebäudeausstattung, insbesondere die Heizung, die Elektronik und der Sanitärbereich betreut und die Einhaltung der Wartungs- und Inspektionsintervalle überwacht.

Zu diesem Aufgabengebiet gehören Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen ebenso wie die Planung und Durchführung von Um- und Erweiterungsbauten.

Eine zentrale Bedeutung kommt der Umsetzung von Maßnahmen zur Energieeinsparung zu.

Kaufmännische Verwaltung

Hier wird die An- und Vermietung von Räumen und Gebäuden vorgenommen. Dazu gehört die gesamte Bewirtschaftung der Objekte wie der Abschluss von Versicherungen, die Versorgung mit Energie, die Nebenkostenabrechnungen und vieles mehr.

Ein weiteres Gebiet ist der zentrale Einkauf von Reinigungsmitteln und Reinigungsdiensten. Besonders wichtig sind hier die an die Eigenschaften der Objekte angepassten Pflegemittel und Reinigungsgeräte, um größtmögliche Effizienz und Werterhaltung zu erreichen. In diesem Zusammenhang sind auch die Einweisung und Schulung der Reinigungskräfte und Hausmeister in Anwendungstechniken und Materialeinsatz von großer Bedeutung.

^
Mitarbeiter
^
Team
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK