Dienstleistung

Adressbuchsperre

In unregelmäßigen Abständen werden Einwohnerbücher oder ähnliche Nachschlagewerke herausgegeben. Dort werden alle Personen, die mit Hauptwohnung gemeldet und älter als 18 Jahre sind, aufgeführt. Wenn Sie nicht möchten, dass dort Informationen wie beispielsweise Ihr Name, ein Doktorgrad oder Ihre Anschrift erscheinen, können Sie widersprechen. Hierfür ist keine Begründung erforderlich.

^
Team
^
Zugehörigkeit zu
^
Verfahrensablauf
Sie müssen entweder persönlich oder schriftlich einen formlosen Antrag stellen.
^
Kosten/Leistung

Die Eintragung einer Adressbuchsperre ist kostenfrei und unbefristet.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK