Dienstleistung

Katasterauskunft

Die bisher getrennt geführten Geobasisdaten der Digitalen Liegenschaftskarte (ALK) und des automatisierten Liegenschaftsbuches (ALB) werden nun im Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS) systemtechnisch verbunden und gemeinsam geführt.
Als beschreibender Teil des Liegenschaftskatasters enthält das Liegenschaftsbuch im Wesentlichen Angaben zu
  • den einzelnen Flurstücken (Flurstückskennzeichen, Fläche, Lagebezeichnung),
  • den Ergebnissen der Bodenschätzung der land- und forstwirtschaftlichen Flächen,
  • den Nutzungsarten,
  • den öffentlich-rechtlichen Festlegungen zu den Grundstücken, wie z.B. Hinweise auf Baulasten und Umlegung,
  • den Eigentümern und Erbbauberechtigten,
  • weiteren flurstücksbezogenen Daten.

Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch werden für vielfältige Zwecke in verschiedenen Planungsbereichen, in der Wirtschaft und für die Rechtspflege verwendet. Hierbei ist das Liegenschaftsbuch in der Regel die Grundlage für die Aufstellung von Statistiken, Beitragserhebungen und für steuerliche Zwecke. Besonders werden die Auszüge aus dem Liegenschaftsbuch im Grundstücksverkehr oder für den Grundstücksnachweis benötigt.
Für das Liegenschaftsbuch werden aus ALKIS folgende Standardausgaben zur Verfügung gestellt:
  • Flurstücksnachweis
  • Flurstücks- und Eigentümernachweis
  • Grundstücksnachweis
  • Bestandsnachweis

Eigentümer, Behörden und andere Interessenten, die ein berechtigtes Interesse darlegen, können die o. g. Nachweise und Auskunft aus ALKIS erhalten.
Anträge sind in schriftlicher Form (postalisch oder Fax) oder persönlich an den GEO-Service Bückeburg zu richten.
^
Mitarbeiter
^
Team
^
Zugehörigkeit zu
^
Formular

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK