Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil
Start > Aktuelles > Veranstaltungen > Veranstaltungen

Veranstaltung

VERSCHOBEN: Klavierabend mit Boris Kusnezow

So, 15. März 2020
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung
Der Klavierabend wird aus vorsorglichen Gründen auf einen späteren Termin verschoben!
Die Karten sind für den neuen Termin gültig - können aber auch beim Kulturverein zurück gegeben werden.



Luftbild

Ludwig van Beethoven: Sonate e-Moll op. 90, Sonate d-Moll op.31/2 "Sturm-Sonate"
Robert Schumann: Kinderszenen op. 15
Franz Liszt: Liebestraum, Ungarische Rhapsodie Nr. 8

In Moskau geboren, begann Boris Kusnezow seine Ausbildung an der traditionsreichen Gnessin-Akademie. Seit seinem achten Lebensjahr lebt er in Deutschland und absolvierte sein Studium bei Professor Bernd Goetzke in Hannover. Erste Preise bei internationalen Wettbewerben, Stipendien der Deutschen Stiftung Musikleben und der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie zahlreiche CD-Einspielungen markieren wichtige Meilensteine seiner pianistischen Entwicklung.
Neben dem solistischen Soiel entwickelt sich die Kammermusik und die Liedbegleitung zu einer besonderen Leidenschaft des Pianisten. Boris Kusnezow unterrichtet an der Musikhochschule Hannover und der Hochschule für Musik "Hans Eisler" in Berlin.


^
Veranstaltungsort
Niedersächsisches Landesarchiv - Standort Bückeburg
Schlossplatz 2
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt
^
Kosten
Eintritt: 16,00 €
Der Öffentliche Vorverkauf beginnt am 28.02.2020 beim Kulturverein (Tel.: 05722/3610 oder kulturverein@bueckeburg.de).
Mitglieder und Abonnenten des Kulturvereins können vorbestellen.
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK