Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil
Start > Aktuelles > Veranstaltungen > Veranstaltungen

Veranstaltung

Neujahrskonzert mit dem Göttinger Symphonie Orchester

Sa, 11. Januar 2020
18:00 Uhr
^
Beschreibung


Leitung und Moderation: Nicholas Milton
Solist: Valentino Worlitzsch, Violoncello

"Feuerwerk"
Werke von Antonin Dvorák, Bedrich Smetana, Pjotr Tschaikowski, Camille Saint-Saens, Johann Strauß (Sohn) und Josef Strauß

Nicholas Milton war im Alter von 19 Jahren jüngster Konzertmeister Australiens. Er war erfolgreicher Solo-Violinist und Kammermusiker, bevor er sich ausschließlich dem Dirigieren widmete. Nicholas Milton ist vielfacher Preisträger internationaler Wettbewerbe. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Göttinger Symphonie Orchesters.

Geboren 1989 in Hannover erhielt Valentino Worlitzsch mit vier Jahren seinen ersten Violoncello- und Klavierunterricht. Als Cellist und Pianist war er schon als Jugendlicher vielfacher Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe. Inzwischen kann er zahlreiche Preise und Auszeichnungen im In- und Ausland vorweisen. Er studierte in Hamburg, Paris und Weimar. Seit 2018 ist Valentino Worlitzsch Solo-Cellist im hr-Sinfonieorchester.


www.gso-online.de
www.nicholasmilton.com

www.valentino-worlitzsch.com
^
Veranstaltungsort
Rathaussaal
Marktplatz 2 - 4
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt
^
Kosten
Karten: 25,00 €, 23,00 €, 20,00 €
Der Öffentliche Vorverkauf beginnt am 03.12.2019 beim Kulturverein (Tel.: 05722/3610 oder kulturverein@bueckeburg.de).
Mitglieder und Abonnenten des Kulturvereins können vorbestellen.
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK