Zeitraum

alternativ:


Stichwort
Veranstaltungsart
Stadtteil
Start > Aktuelles > Veranstaltungen > Veranstaltungen

Veranstaltung

Literarische Lesung zum Thema Flucht und Vertreibung

Di, 12. Februar 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
^
Beschreibung


Karim Asfari
"Wir möchten nur so leben wie andere Kinder - unbeschwert"

Moderation:
Volkmar Heuer-Strathmann

Musikalische Begleitung:
Jan-Peter Voß (Piano) und Jonas Lenz (Saxophon)

Von mehr als 60 Millionen Flüchtlingen weltweit sprach man im Jahr 2016. Menschen, die vertrieben wurden oder nur durch Flucht einer lebensbedrohlichen und besonders prekären Situation entkommen konnten. In Deutschland machte der Ausdruck "Willkommenskultur" die Runde. Seitdem hat sich das Klima in Teilen der Gesellschaft verändert.
Wie Betroffene ihre Erfahrung verarbeiten, ihre Ängste, Hoffnungen und Träume zum Ausdruck bringen, soll Gegenstand einer Lesung sein.

Schülerinnen und Schüler stellen eigene Beiträge vor.

Die von Lehrkräften gelesenen literarischen Texte sind durchweg jüngeren Datums:
Karim Asfari, Literaturwerkstatt des Adolfinums (Leitung: Gabriele Hundrieser)
Mathias Enard
Carolin Eichenlaub/Beatrice Wallis (Hg.)
Mohamed Amjahid
Vamen Hussein/Said
Abbas Khider
Kirsten Boje



^
Veranstaltungsort
Stadtbücherei
Schulstraße 6
31675 Bückeburg
Stadtteil: Bückeburg Kernstadt
^
Kosten
Eintritt: frei
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
Gymnasium Adolfinum Bückeburg und Stadtbücherei Bückeburg
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK