Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir suchen für die Krippe unserer städtischen Kindertagesstätte eine/n Erzieher/in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 
Es handelt sich um einen für zwei Jahre befristeten Arbeitsplatz in der Kindertagesstätte im Unterwallweg 5 c, 31675 Bückeburg, mit dem Ziel einer dauerhaften Beschäftigung.
 
Der Einsatz erfolgt in der Krippengruppe der Einrichtung im Unterwallweg als Vollzeitkraft zur Betreuung der Krippenkinder im Alter von ein bis drei Jahren. Der Nachweis der staatlichen Anerkennung als Erzieher/in ist Voraussetzung für die Einstellung.
 
Die Entlohnung erfolgt leistungsgerecht nach Entgeltgruppe S 8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), das entspricht nach der individuellen Berufserfahrung zu Beschäftigungsbeginn 2.829 € bis 3.250 € brutto. Flexibilität, Kreativität, Teamarbeit und Eigeninitiative werden erwartet, ebenso das Vorliegen einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Heidi Kruse, Tel. 05722/206-121, vom Fachdienst Personalwesen gerne zur Verfügung.
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte
bis zum 30.09.2020 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg,
per Email als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de
 
Bitte beachten Sie, dass wir elektronische Bewerbungen aus Datenschutzgründen nur im pdf-Format entgegennehmen können.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK