Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir vergeben zum 01. August 2021 zwei Ausbildungsplätze zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d).

Die Ausbildung erfolgt in allen Fachgebieten der Stadt Bückeburg. Bereits in der Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten lernen Sie daher, wie breit gefächert das Einsatzgebiet in diesem Berufsfeld ist. Neben diesen praktischen Erfahrungen werden Sie in Stadthagen den Berufsschulunterricht, den dienstbegleitenden Unterricht beim Landkreis Schaumburg sowie Lehrgänge
am Niedersächsischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung e.V. in Hannover besuchen.
 
Die Stadt Bückeburg bietet:
  • ein attraktives Ausbildungsentgelt von 1.018,26 € brutto im 1. Jahr
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen/Jahr
  • eine dreijährige interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einer modernen Verwaltung
  • Begleitung durch hilfsbereite und engagierte Kolleginnen und Kollegen
Die Voraussetzungen, die Sie mitbringen müssen:
  • Sekundarabschluss I
  • Interesse an kommunalen Angelegenheiten und der örtlichen Gemeinschaft sowie eine positive Einstellung zur Arbeit
  • Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Gutes Denk- und Urteilsvermögen
Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Ausbildungsleiter, Herr Bernd Meier, vom Fachdienst Personalwesen zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 27. September 2020 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg
per Email als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK