Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir suchen zum 01.08.2020 eine/n Verkehrskontrolleur/in (m/w/d)

Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) mit dem Ziel einer dauerhaften Beschäftigung. Zu den Aufgaben gehört die Überwachung des ruhenden Verkehrs gemäß StVO, die Kontrolle von Straßen, die Unterhaltung der Parkscheinautomaten, der Einsatz der Verkehrszähl- und Messgeräte, die Betreuung des Wochenmarktes sowie die Wahrnehmung allgemeiner Aufgaben im Außendienst des zuständigen Fachgebietes. Die Zuweisung eines anderen Aufgabenbereichs bleibt vorbehalten.
 
Sicheres und freundliches Auftreten, flexibler Arbeitseinsatz auch in den Abendstunden bzw. am Wochenende, körperliche Belastbarkeit, insbesondere vor dem Hintergrund des Außendienstes, EDV-Kenntnisse sowie der Besitz des Führerscheins Klasse B werden vorausgesetzt. Technisches Verständnis und entsprechende Fertigkeiten sind wünschenswert. Die Einstellung und Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenzuweisung nach Entgeltgruppe 4 TVöD.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Meier, Fachdienst Personalwesen, sowie für fachliche Fragen Herr Braun-Werdin, Fachdienst Bürgerservice, gerne zur Verfügung.
 
Ihre Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 07.06.2020 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg,
per E-Mail als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK