Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Näherinnen und Näher gesucht


Viele Menschen haben in der aktuellen Krisensituation das Bedürfnis, sich persönlich zu engagieren und anderen zu helfen.
Die Stadt Bückeburg greift diesen Wunsch auf und bietet interessierten Näherinnen und Nähern ab sofort die Möglichkeit, selbstgefertigte Mund-Nase-Bedeckungen über die Stadt zu verteilen und somit anderen Bürgerinnen und Bürger damit zu helfen.
 
Nachfolgend finden Sie eine Nähanleitung für eine Mund-Nase-Bedeckung, die auch für Nähanfängerinnen und Nähanfänger geeignet ist und das dazugehörige Schnittmuster. Es werden keine fortgeschrittenen Kenntnisse beim Nähen an der Maschine benötigt.
 
Die Stadt richtet in der Jugendfreizeitstätte, Jetenburger Straße 34, eine Sammelstelle ein. Die fertiggestellten Mund-Nase-Bedeckungen können Sie in den Hausbriefkasten einwerfen. Von dort aus werden sie dann kostenlos an die Verwender weitergeleitet.

Sollten sich beim Nähen Fragen oder Probleme ergeben, können Sie sich unter der E-Mail-Adresse jugendfreizeitstaette@bueckeburg.de an das Team des Hauses wenden. Dort wird Ihnen zeitnah geholfen.
 
Die Vergabe der Mund-Nase-Bedeckungen erfolgt ebenfalls über die Jugendfreizeitstätte. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Betriebe und Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen können sich unter der oben genannten Mailadresse gerne in Verbindung setzen.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK