Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) für die zentrale Vergabestelle

Aufgabengebiet u.a.:
• Aufbau und Einführung der E-Vergabe im Bereich der Verwaltung
• Vorbereitung und Durchführung von elektronischen Vergabeverfahren;softwareunterstützte Sachbearbeitung vom Eingang der Leistungsverzeichnisse bis hin zur abschließenden Dokumentation des Vergabeprozesses (E-Vergabe) einschl. vergaberechtlicher Prüfungen
• Festlegung der Vergabeverfahren, Ausschreibungsfristen und Terminen sowie Terminkontrolle
• Erfassung und Beratung der Teilnehmer am Vergabeverfahren
 
Anforderungsprofil:
Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenprüfung I.
Wünschenswert sind Erfahrungen & Kenntnisse im Vergaberecht, eine verantwortungsbewusste, selbstständige, gut strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke.
 
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen unbefristeten, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem Entgelt nach Entgeltgruppe 9 a TVöD.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Meier vom Fachdienst Personalwesen (Tel. 05722/206-120) gern zur Verfügung.
 
Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 07.03.2020 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg.

Per Email nur als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK