Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir suchen für unsere städtischen Kindertagesstätten eine Sprachförderkraft (m/w/d), Teilzeit 7,00 Stunden/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Es handelt sich um einen bis zum 31.07.2020 befristeten Arbeitsplatz als Teilzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 7,00 Stunden zur Umsetzung des Sprachförderkonzeptes in den Kindergärten. Der Einsatz erfolgt im Kindergartenbereich in den Kindertagesstätten Unterwallweg und Röcke, daher ist der Führerschein der Klasse B und der Einsatz des eigenen Pkw erforderlich.
 
Die abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder als Sozialpädagogische/r Assistent/in ist Voraussetzung für die Einstellung. Die Entlohnung erfolgt entsprechend der Ausbildung nach Tarifvertrag (TVöD). Flexibilität, gute deutsche Sprachkenntnisse, Teamarbeit und Eigeninitiative werden erwartet. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Heidi Kruse gerne zur Verfügung.
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 22. September 2019 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg,
per Email als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de
 
Bitte beachten Sie, dass wir elektronische Bewerbungen aus Datenschutzgründen nur im pdf-Format entgegennehmen können.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK