Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Erste-Hilfe-Grundausbildung für Jugendliche und junge Erwachsene


Die Jugendfreizeitstätte der Stadt Bückeburg bietet für alle interessierten Jugendliche und jungen Erwachsene eine Erste-Hilfe-Grundausbildung an. Die Schulung findet am Freitag, den 11.10.2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr und am Samstag, den 12.10.2019 von 12.00 bis 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Jugendfreizeitstätte Bückeburg in der Jetenburger Straße 34 in 31675 Bückeburg statt.
In diesem Zeitraum werden 9 Unterrichtseinheiten mit vielen praktischen Übungen absolviert. Zwischendurch gibt es Pausen mit Erfrischungen.
Die Erste-Hilfe-Grundausbildung wird durchgeführt vom Arbeiter-Samariter-Bund, Landesverband Niedersachsen e.V., Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg, Dienststelle Bückeburg unter der Leitung von Nadine Brockhoff.
Die Kosten für die Grundausbildung betragen 30,- €. Als Arbeitnehmer_in können die Kosten ggf. über die Berufsgenossenschaften des Arbeitgebers beantragt werden. Ersthelfer, die schon eine Grundausbildung absolviert haben, können an diesem Termin ebenfalls teilnehmen, da das früher übliche Ersthelfer-Training in dieser Grundausbildung enthalten ist. Dieser Erste-Hilfe-Kurs kann auch eingesetzt werden bei der Absolvierung der Fahrschule und zur Beantragung der JuLeiCa.
 
Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Daher bietet sich eine rasche und verbindliche Anmeldung bei Stefanie Krohne in der Jugendfreizeitstätte Bückeburg unter 05722/890875 oder unter jugendfreizeitstaette@bueckeburg.de an.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK