Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir suchen für den Hort unserer städtischen Kindertagesstätte eine/n Erzieher/in (m/w/d), 30 Stunden/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Es handelt sich um einen befristeten Arbeitsplatz in der Einrichtung im Unterwallweg als Vertretungskraft aufgrund eines Beschäftigungsverbotes und der Mutterschutzfristen bis 18.10.2019. Eine Verlängerung für eine anschließende Elternzeit ist voraussichtlich möglich.
 
Der Einsatz erfolgt im Hortbereich der Einrichtung im Unterwallweg als Teilzeitkraft zur Betreuung der Grundschulkinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden und liegt vorwiegend in der Nachmittagszeit. Die staatliche Anerkennung als Erzieher/in ist Voraussetzung für die Einstellung. Die Entlohnung erfolgt leistungsgerecht nach Tarifvertrag (TVöD), Entgeltgruppe S 8a. Flexibilität, Kreativität, Teamarbeit und Eigeninitiative werden erwartet, ebenso das Vorliegen einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Kruse gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 28.02.2019 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg
per Email als pdf-Dokument: personalamt@bueckeburg.de

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK