Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Die Stadt Bückeburg sucht zum 01.04.2019 eine/n Büromitarbeiter/in (w/m/d). Es handelt sich um eine bis zum 24.05.2019 befristete Teilzeitstelle. Die wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf 23,50 Stunden. Der Einsatz erfolgt im Briefwahlbüro anlässlich der Europawahl am 26.05.2019. Voraussetzung ist eine Ausbildung im Bürobereich.
 
Die Arbeitszeiten sind:
montags 8:30 bis 12:00 Uhr
dienstags 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 16:00 Uhr
mittwochs 8:30 bis 12:00 Uhr
donnerstags 8:30 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
freitags 8:30 bis 12:00 Uhr
(unter Hinzurechnung einer Vor- und Nacharbeitszeit von zusätzlich einer Wochenstunde)
 
Die Entlohnung erfolgt leistungsgerecht nach Tarifvertrag (TVöD), Entgeltgruppe 5. Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität, Belastbarkeit sowie ein sicherer und freundlicher Umgang mit den Kunden werden ebenso erwartet wie die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in eine Fachsoftware.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Meier, Tel.: 05722/206-120, vom Fachdienst Personalwesen gerne zur Verfügung.
 
Ihre vollständige Bewerbung mit den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 09. Februar 2019 an die Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg, per E-Mail als PDF-Dokument: personalamt@bueckeburg.de
 
 

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK