Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Ausbau der Bahnhofstraße



Entsprechend der Projektfeststellung und Bechlussfassung durch den Bau-und Umweltausschuss sowie den Auftragsvergaben durch den Verwaltungsausschuss  steht der Um- und Ausbau der Bahnhofstraße kurzfristig bevor.
Beginnend mit den Kanalbauarbeiten in dem Straßenabschnitt der Straße  “ Am Rathaus “
wird  ab Dienstag dem  02.05.   der Gesamtausbau der Bahnhofstraße durch die Fa. Brunkow, Tiefbau GmbH,Hüllhorst ,   beginnen.
Hiernach folgen die Oberflächenarbeiten im Bereich  Zufahrt   “ Sable‘ – Platz “   bevor
es im Abschnitt   Marktplatz – Sackstraße  mit den Tief- und Straßenbauarbeiten weitergeht.
Der abschließende Abschnitt  zwischen Sackstraße und Kreuzungsbereich Unterwallweg / Gartenstraße mit Kanalbau und Oberflächenherstellung folgt zum Ende des Jahres , so
Michael Hoyer vom Fachbereich Planen und Bauen.
Im Zuge der Arbeiten im Tiefbau sind auch die Gesamterneuerung der Straßenbeleuchtung
und die Neuverlegung einer Wasserversorgungsleitung ( Stadtwerke ) durchzuführen.
Die Gesamtfertigstellung ist nach heutiger Planung für  April 2019  mit der Bepflanzung
der Grünbeetbereiche vorgesehen.
Entsprechend der bereits gefassten Beschlüsse zu den Auftragsvergaben und der
noch ausstehenden Kostensumme der Bepflanzung werden rd. 750.000 € in die
Gesamtmaßnahme investiert.
Die Baubegleitung der Kanalbauarbeiten wir durch den Abwasserbetrieb der Stadt
Bückeburg , die Steuerung der Straßen-und Tiefbauarbeiten / Gesamtdurchführung
durch den Fachdienst Tiefbau ausgeführt.
 
 
 
 
 

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK