Nachrichten

Stadtnachricht

Stellenausschreibung


Wir suchen für unsere Jugendfreizeitstätte zum 01.06.2017 eine/n Dipl. Sozialpädagogen/in (FH) bzw. eine/n Dipl. Sozialarbeiter/in (FH)

Es handelt sich um eine zunächst für zwei Jahre befristete Teilzeitstelle mit dem Ziel der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beläuft sich auf 30 Stunden und liegt vorwiegend in den Nachmittags- und Abendstunden.
 
Zu Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig die Hausleitung sowie die Entwicklung von neuen Maßnahmen und Projekten der Jugendarbeit in enger Zusammenarbeit mit freien Trägern und Initiativen.
 
Voraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl. Sozialpädagoge/in bzw. Sozialarbeiter/in (FH) oder ein entsprechender Bachelorabschluss (Soziale Arbeit). Darüber hinaus ist wünschenswert, dass Sie aufgrund Ihrer Qualifikation bereits über praktische Erfahrung in der sozialpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen verfügen. Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) werden dabei ebenso vorausgesetzt wie das Vorliegen einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B.
 
Die Entlohnung erfolgt leistungsgerecht nach Tarifvertrag (TVSuE). Kreativität, Durchsetzungsvermögen, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamfähigkeit werden erwartet.
 
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Schütte und Herr Meier gerne zur Verfügung.
 
Ihre vollständige Bewerbung mit den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 08.04.2017 an die
 
Stadt Bückeburg, Fachdienst Personalwesen, Marktplatz 2-4, 31675 Bückeburg
E-Mail: personalamt@bueckeburg.de

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg