Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Stadt Bückeburg sucht Wohnraum!


Die Stadt Bückeburg möchte im Rahmen der präventiven Verhinderung von Obdachlosigkeit den Betroffenen bei der Wohnungssuche helfen und bittet daher um Mitteilung von Wohnraum.

Es gibt immer wieder Fälle – auch in Bückeburg - von drohender Obdachlosigkeit. Meistens führen persönliche Schicksale, wie Arbeitsplatzverlust oder Trennung von Lebenspartnern, zu dieser Situation. Die Stadt Bückeburg möchte den Betroffenen helfen, einen neuen Wohnraum zu finden und damit eine Einweisung in eine Obdachlosenunterkunft zu vermeiden.

Wer über einen Wohnraum zu sozialver­träglichen Mietpreisen verfügt, wird gebeten, die Kontakt­daten für die Wohnung mitzuteilen, um die Betroffenen entsprechend vermitteln zu können. Es entsteht daraus keine Verpflichtung, diese Personen auch tatsächlich aufzunehmen. Die Betroffenen würden lediglich von der Stadt die Kon­takt­daten erhalten und sich persönlich vorstellen und bei gegenseitigem Einver­ständnis einen Mietvertrag abschließen.

Für die Mitteilung der Kontaktdaten oder Fragen und weitere Informationen steht Frau Aldag, Fachgebiet Bürgerservice, unter der Telefonnummer 05722/206-151 oder der Emailadresse ordnungsamt@bueckeburg.de  zur Verfügung.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK