Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

Kindertagesstätte Pusteblume


Die Kindertagesstätte Pusteblume ist die 5. Einrichtung im LK Schaumburg, die die Auszeichnung erhält.

In der Kindertagesstätte Pusteblume ist das Forschen und Experimentieren schon seit einigen Jahren ein fester Bestandteil im Tagesablauf. Mindestens einmal in der Woche findet sich Zeit den Forscherfragen der Kinder drinnen oder draußen in dem naturnahen Außengelände nachzugehen: Warum können Fische unter Wasser atmen?- Warum hält das Zelt dicht? (Der dichte Strumpf)- Warum wachsen Blätter immer wieder neu? U.v.m.

Anfang des Jahres haben wir uns bei der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in Berlin beworben und sind jetzt zertifiziert worden!

In einer kleinen Feierstunde, zu der auch u.a. Herr Bürgermeister Brombach, Vertreter der Stadt, der Elternschaft und unserer Biologin Eva v. Löbbecke-Lauenroth eingeladen waren, bekamen wir von unserem lokalen Netzwerk „Schau und trau“ durch Ursula Büthe die Plakette überreicht. Natürlich
wurden einige Experimente von den Kindern den geladenen Gästen gezeigt und erklärt. Mit Orangensaft und einem Knabberbuffet klang der „Empfang“ langsam aus.

Gruppenfoto Pusteblume

Wie man auf dem Foto sehen kann, sind alle Pusteblumenkinder Stolz auf die Auszeichnung!

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK