Nachrichten
Start > Aktuelles > Stadtnachrichten > Stadtnachricht

Stadtnachricht

40jähriges Dienstjubiläum


Jubiläum Hr. Vogt

Im Rahmen einer Feierstunde bedankte sich Bürgermeister Brombach, auch im Namen des Rates und  der Verwaltung  bei Herrn Horst Vogt für seinen Einsatz und Engagement für die Stadt Bückeburg und gratulierte ihm zu seinem 40jährigen Dienstjubiläum. In der heutigen Zeit sei ein solch langfristiges Dienstverhältnis schon außergewöhnlich und müsse deshalb besonders gewürdigt werden. Horst Vogt könne, weil er bereits mit 15 Jahren zur Stadt gekommen wäre, sogar das 50jährige Dienstjubiläum feiern und wenn er heute diesen jugendlichen Mann vor sich sehe, sei er überzeugt, das dies auch eintreten wird.

Nach seinem Schulabschluss begann Herr Vogt seine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten am 01.04.1974 bei der Stadt Bückeburg. Den 2jährigen Wehrdienst in einem Fernmelderegiment in Faßberg leistete er direkt nach der erfolgreichen Ablegung der Verwaltungsprüfung zum Verwaltungsangestellten ab.

Im Anschluss an den Wehrdienst legte er die Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst ab und wurde im Jahre 1986 zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Seit 1983 ist er  als Vollstreckungsbeamter  bemüht, die Forderungen der Stadt und für andere öffentlich rechtliche Körperschaften einzutreiben. Dabei zeichnet ihn besonders sein offenes freundliches Wesen aus; das dazu führt, von allen Seiten geschätzt und toleriert zu werden. Durch seine Hilfsbereitschaft und sein offenes Ohr für Jedermann, ist er auch bei seinen Kollegen und Kolleginnen äußerst beliebt.

Neben seinem Beruf ist er hauptsächlich für seine Familie da. Seine Freizeit verbringt er u.a. beim Joggen mit seiner Frau und seinem Hund. Außerdem geht er gern auf Reisen.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK