Rathaus

Ihr Kontakt:

Frau
Beate Brandt
0 57 22 / 206 - 208
0 57 22 / 206 - 227
E-Mail senden / anzeigen
Start > Aktuelles > Ausschreibungen & Vergaben

Ausschreibungen und Vergaben der Stadt Bückeburg

Die Stadt Bückeburg ist als öffentlicher Auftraggeber verpflichtet, ihre Vergaben nach den Grundsätzen Wirtschaftlichkeit, Wettbewerb, Transparenz und Gleichbehandlung zu vergeben. Hierbei ist der öffentliche Auftraggeber an die Bestimmungen des Vergaberechts auf nationaler und europäischer Ebene gebunden.

Im Rahmen einer verantwortungsbewussten und dem Gemeinwohl dienenden Aufgabenwahrnehmung hat sich die Stadt Bückeburg darüber hinaus die besondere Berücksichtigung mittelständischer Interessen, die Bekämpfung von Korruption und die strategische Beachtung qualitativer, innovativer sowie umwelt- und sozialbezogener Aspekte zum Ziel gesetzt.

Vergabeportal Vergabe Niedersachsen

Auf nationaler Ebene führt die Stadt Bückeburg ihre Ausschreibungen auf Grundlage der Vergabe- und Vertragsordnungen durch. Die Stadt Bückeburg veröffentlicht diese über das Portal www.vergabe.niedersachsen.de  Die aktuell über das Portal laufenden Ausschreibungen finden Sie unter der Rubrik "Aktuelle Ausschreibungen". Dort werden Sie direkt zum Portal weitergeleitet.
Unter den weiteren Rubriken "Vergebene Aufträge" und "Geplante Aufträge" finden Sie darüber hinaus die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen über das laufende Beschaffungswesen der Stadt Bückeburg.

Vergabeverfahren werden ausschließlich elektronisch übermittelt und bereitgestellt.

Mit Umsetzung der europäischen Vergaberichtlinie und dem Inkrafttreten des gesamten Verordnungspaketes zum 18. April 2016 müssen zudem sämtliche auf europäischer Ebene laufenden Vergabeverfahren hinsichtlich der Bekanntmachung und Bereitstellung der Vergabeunterlagen ausschließlich elektronisch übermittelt bzw. bereitgestellt werden. Ausnahmen ergeben sich aus § 41 Abs. 2 der Vergabeverordnung (VgV).
Die Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung erfolgt durch das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union (SIMAP). Dort erhalten Sie auch die elektronische Adresse zum Abruf der Vergabeunterlagen und werden direkt weitergeleitet. Die Stadt Bückeburg nutzt auch hierfür das Vergabeportal www.vergabe.niedersachsen.de  Weitere Informationen und Hilfestellungen erhalten Sie unter www.dtvp.de unter dem Button Service & Support.

Nach der Unterschwellenvergabeordnung sind nationale Verfahren ab einem Auftragswert ab 25.000 € netto die ab dem 01.01.2021 begonnen werden ausschließlich elektronisch zu übermitteln und bereitzustellen. Mit der zentralen Vergabestelle wird die Stadt Bückeburg ab dem 01.10.2020 beginnen, Vergaben elektronisch zur Verfügung zu stellen.
Es konnten keine entsprechenden Artikel gefunden werden.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg