Baugebiet Zwischen den Wegen

Baugebiet "Zwischen den Wegen"

Das Baugebiet „Zwischen den Wegen“ liegt im Bückeburger Ortsteil Warber. Sie wohnen in entspannter, dörflicher Atmosphäre in Nachbarschaft eines großzügigen Grünbereichs, der auch Spielmöglichkeiten für Ihre Kinder bietet. Baugrundstücke zwischen 600 und 950 m² bei gleichzeitig niedrigen Grundstückspreisen bilden attraktive Voraussetzungen für ein familienfreundliches Baugebiet. Der Ortskern mit Grundschule und Kindergarten sowie die stadtnahe Lage mit ihren vielfältigen Einkaufs-, Bildungs- und Kulturmöglichkeiten und überregionaler Verkehrsanbindung ergänzen sich auf angenehme Weise und erfüllen somit die Ansprüche, die heute an einen modernen Wohnstandort gestellt werden.

Die Aufteilung der Bauplätze und die Grundstückszuschnitte sind so angelegt, dass die zu errichtenden Wohngebäude mit ihren Dachflächen eine Südausrichtung einnehmen können.
Beim Einsatz moderner Solartechnik sollten, zur Erzielung maximaler Erträge, Dachneigungen zwischen 38° und 45° eingehalten werden.

Der Abwasserbetrieb der Stadt Bückeburg bezuschusst im Rahmen der verfügbaren Förderungsmittel den Bau von Zisternen mit Brauchwassernutzung.

Freie Bauplätze:

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK