Neubau eines Kreisverkehrsplatzes im Zuge der Kreisstraße 10

Der Kreuzungsbereich mit den vorhandenen Linksabbiegespuren im Zuge der Hans-Neschen-Straße wird momentan zu einem Kreisverkehrsplatz umgestaltet.

Technische Beschreibung:
Außendurchmesser: 28,00 m
Innendurchmesser: 11,00 m
Breite der Fahrbahnteiler: mind. 1,25 m
Kreisfahrbahnbreite: 8,00 m
Die Länge der Baustrecke beträgt in der Straßenachse rd. 55 m.

Eine Vollsperrung ist abschnittsweise erforderlich, daher ist stellenweise mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.
Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert.
Kostenträger der Baumaßnahme sind der Landkreis Schaumburg und die Stadt Bückeburg.

Die Kosten belaufen sich auf 185.000,- €

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK