Hubwagen bei der Baumkontrolle


Baumkontrolle mit Hubwagen

Warum ein Baumkataster?

Die Überwachung, Pflege und Dokumentation von öffentlichen Bäumen ist sehr wichtig. Stürzt etwa ein maroder Baum auf die Straße, beschädigt ein Auto oder verletzt einen Menschen, drohen der Kommune erhebliche Schadensersatzansprüche. Zudem müssen die Pflege- und Untersuchungsintervalle eingehalten und dokumentiert werden.
Aus diesem Grund wurde ein Baumkataster entwickelt. Grundlage hierfür war die Richtlinie zur Überprüfung der Verkehrssicherheit von Bäumen (Baumkontrollrichtlinie) und die ZTV-Baumpflege der FLL, die vom Kommunalen Schadensausgleich Hannover anerkannt wird.

Das Baumkataster hat zwei Aufgaben:

- Steuerung von Pflegemaßnahmen
- Dokumentation der Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht

Mit dem Schaumburger Baumkataster ist die Freihaltung des Lichtraumprofils und die Verhinderung von Baum- und Astausbruch und damit die Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit möglich.

Stadt Bückeburg

  • Marktplatz 2 - 4
  • 31675 Bückeburg
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK